logo

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Nach fünf Jahren in der gestalterischen Verantwortung wollen wir auch nach dem 11.09.2016 unsere Arbeit für Sie mit unserem Bezirksbürgermeister Ulrich Volkmann fortführen. Das sind unsere Forderungen, die wir mit Ihrer Unterstützung in den kommenden fünf Jahren umsetzen wollen:

  1. Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 in das Gebiet Volkmarode-Nord

    Wir fordern die Verlängerung der Straßen­bahnlinie 3 in das erschlossene Gebiet Volkmarode-Nord, um zum einen die Schüler­beförderung von und zur IGS Volkmarode zu gewährleisten und zum anderen allen Bürgern unserer drei Dörfer eine möglichst einfache Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz von Braunschweig zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bau des vorgesehenen Park-and-Ride-Parkplatzes an der neuen Endstation.

  2. Errichtung eines Mini-Kreisverkehrs in Schapen

    Neben den Sofortmaßnahmen für die Verkehrs­beruhigung auf der Hordorfer Straße fordern wir als endgültige Lösung die Errichtung eines Mini-Kreis­verkehrs an der Kreuzung von der Schapen­straße. Ein gleichberechtigtes Einfahren in diesen Bereich steuert den Verkehr und verhindert Rückstaus zu Lasten der Anwohner. Durch die Gestaltung dieses Kreisels soll die Durchfahrt für den Durchgangsschwerlast-verkehr unattraktiv werden und die Lärm- und Abgasbelastung in dem Bereich deutlich reduziert werden.

  3. Errichtung eines Jugendzentrums im Osten von Braunschweig

    Zusammen mit den anderen Stadtbezirken im Osten fordern wir für unsere Jugendlichen eine zentrale Anlaufstelle für die Freizeitgestaltung. Eingebunden werden sollen dabei auch die Aktivitäten der Vereine und Institutionen aus unserem Stadtbezirk für alle Jugendlichen. Zudem sollen darüber auch Angebote für die Ferienzeiten zur Verfügung stehen.

  4. Neuerrichtung einer Postfiliale in Volkmarode für Brief- und Paketdienstleistungen

  5. Findung einer Lösung für einen zentralen Marktplatz in Volkmarode-Nord

  6. Unterstützung aller im Stadtbezirk laufenden Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen

  7. Sicherstellung und Verbesserung der Nahversorgung für alle Bürger des Stadtbezirks

  8. Aufwertung der Einfahrts- und Durchgangsstraßen im Stadtbezirk

  9. Sinnvolle Vermehrung von Streuobstwiesen in unseren drei Stadtteilen

  10. Strikte Ablehnung der Ausweitung des Flugverkehrs über dem Stadtbezirk

Hier unsere Kandidaten für die Stadtbezirksratswahl im Stadtbezirk 114:

  1. Ulrich Volkmann, Schapen (Bürgermeister)
  2. Stefan Jung, Volkmarode (Fraktionsvorsitzender)
  3. Anna-Lena Scheeler, Dibbesdorf (Bezirksratmitglied)
  4. Michael Greuel, Schapen
  5. Guido Kapahnke, Volkmarode
  6. Andreas Meyer zur Heide, Schapen
  7. Peter Lange, Volkmarode
  8. Andreas Gerndt, Volkmarode
  9. Helmut Reise, Volkmarode
  10. Wilfried Töpcke, Volkmarode
  11. Dr. Theo Becker, Schapen

Zur Seite der SPD Braunschweig zur Kommunalwahl Braunschweig BEWEGEN finden Sie hier.